Sie sind hier: Bildungswege » Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung » Berufsschule Groß- und Außenhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Arbeitsgebiet
Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind: Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Berufliche Fähigkeiten
Kaufleute im Groß- und Außenhandel

  • verkaufen Waren, Service- und Kundendienstleistungen, kalkulieren Verkaufspreise,
  • sichern Qualitätsstandards,
  • beobachten den Markt und beurteilen die Absatzchancen,
  • ermitteln Bezugsquellen, bewerten Angebote und kaufen Waren ein,
  • setzen Warenkenntnisse ein,
  • planen und führen Einkaufsgespräche,
  • informieren und beraten Kunden,
  • bearbeiten Reklamationen,
  • erarbeiten Marketingmaßnahmen und setzen sie um,
  • bearbeiten Kundenaufträge und Zahlungsvorgänge, beurteilen Kreditrisiken
  • werten Kennziffern und Statistiken für die Erfolgskontrolle aus und leiten Maßnahmen daraus ab.

Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit der Fachrichtung Großhandel

  • planen, steuern und kontrollieren logistische Geschäftsprozesse in Wareneingang, Lager und Warenausgang,
  • wählen Logistikdienstleistungen und setzen sie ein,
  • erfassen Wareneingänge, überwachen Lagerbestände und führen Inventuren durch,
  • nutzen fremdsprachige Informationen und erteilen Auskünfte in einer Fremdsprache.

(Quelle: SIHK zu Hagen, Stand: Dezember 2016)

 

 

Flyer zur Info über die Außenhandelszertifizierung

Berufskolleg Ennepetal

Wilhelmshöher Str. 12-22
und
Friedenshöhe 44
58256 Ennepetal

Tel. +49 (0) 2333 98780

Fax +49(0) 23 33 98 78 77

buero@berufskolleg-en.de



Aktuelles

05.12.2017

Termin Berufsberatung

 

Am 05.12.2017 findet der nächste Termin der Berufsberatung der Agentur für Arbeit am Standort Friedenshöhe statt. Eine Anmeldeliste hängt am Büro von...

mehr